The Walking Dead: Saints & Sinners ab sofort vorbestellbar

Skydance Interactive hat am 15.12.2019 bekannt gegeben, dass der VR-Titel The Walking Dead: Saints & Sinners ab sofort vorbestellbar ist.

Laut den Entwicklern soll bereits am 23.Januar 2020 das Spiel für die Oculus Rift, Rift S und Quest (vorerst nur per Link-Kabel) und für die HTC Vive erhältlich sein. Playstation-VR-Zocker müssen leider noch etwas mehr Geduld haben. Für die PS-VR ist der Release im Frühjahr 2020 geplant.

Laut den Entwicklern wolle man den Spielern mit Entscheidungsfreiheiten und harten Kämpfen gegen Beißer ein neues VR Horror-Survival-Erlebnis bieten. Zudem soll die Möglichkeit des Kletterns neue taktische Möglichkeiten für den Spieler eröffnen, Messer aus den Köpfen der Beißer ziehen und als Wurfgeschossen verwenden, Physik- basierende Kämpfe, um die Axt noch stilvoller durch eine Meute von Zombies schwingen zu können. Zudem soll es ein Crafting-System geben, um neue Waffen herstellen zu können. Außerdem sollen die Entscheidungen Auswirkungen auf die Stadt und deren Bewohner haben, welche sich wohl gegenseitig auch noch in den Haaren haben sollen.

Aktuell gibt es im Oculus Store, auf Steam und der offiziellen Webseite drei Editionen zum Vorbestellen: Standard, Deluxe und die Collector´s Edition.


Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.