Oculus von HTC Vive laut Steam-Umfrage weit überholt

Wie aus der jüngsten Hardware-Umfrage des digitalen Distributionsgiganten Steam hervor geht, besitzen zwar nur etwa 0,22% aller User eine VR-Brille – hiervon sind mehr als 80% jedoch Vive-Nutzer.

Nachdem Valve seine monatlichen Hardware-Ergebnisse veröffentlicht hat, ist das Raunen groß: Zumindest unter SteamVR werden beinahe ausschließlich HMDs aus dem Hause HTC betrieben. Dies kann unter anderem an der Tatsache liegen, dass ein Großteil der Oculus-exklusiv Titel auf der hauseigenen Plattform (Oculus Home) betrieben wird; ansonsten leidet die Nutzerzahl vermutlich größtenteils an den extremen Lieferschwierigkeiten des Oculus Rift Unternehmens.

Unsere Meinung? Schade, dass das Interesse an VR nciht größer ist; was wohl nicht zuletzt an den hohen Anschaffungskosten liegt. Wie der Rift-Anteil der Steam-Nutzer letzten Endes wirklich aussieht, muss man noch einige Zeit abwarten. Denn gerade mal ein Drittel aller (Vor)Bestellungen haben bis dato bereits ihr Oculus HMD erhalten.


Quelle: Steam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.