Oculus Touch Controller bald einzeln erhältlich?

Wer kennt es nicht? Da spielt man eine „gemütliche“ Runde HoloBallVR und der Controller knallt oder fliegt gar an die Wand. Ein beherzter Schwung in der virtuellen Realität kann zuweilen viel Geld kosten.

Bis dato auch so die Situation bei Oculus: Das Facebook-Tochterunternehmen verkaufte die Touch Controller nur als Bundle. Sollte unsereins also eines der beiden Geräte abhanden kommen oder gar in wuchtigen VR-Matches zerlegt werden, wurde es teuer.

Das könnte sich bald ändern: Wie Reddit-User CombustionGFX auf der Plattform des Social Media Aggregators nebst anderen berichtet, verschickt Oculus bei RMA-Fällen – also salopp Repaturaufträgen – mittlerweile gerne auch beide Touchcontroller als Einzelpackungen. Auf dem Bild ist hierbei nicht etwa eine rudimentäre Packung zu sehen, sondern eine komplett ausgestaltete, offizielle Verpackung wie man sie im Laden antreffen könnte.

Wir haben uns an Oculus gewandt; eine Stellungnahme bleibt jedoch noch aus. Wir werden euch mit einem Update andernfalls umgehend auf dem Laufenden halten!


Quelle: Reddit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.