Nintendo Switch: Update 3.0 im Detail

Vor weniger als 48 Stunden zum Zeitpunkt der Newsschreibung (deutsch!) hat Nintendo das große Update 3.0 auf seiner Heim/Handheld-Konsole ausgerollt. Da es sich hierbei nicht nur um Fehlerkorrekturen handelt, hier eine (wenn auch leicht verspätete) Auflistung der wichtigsten Neuerungen:

  • Ihr könnt nun Freunden aus eurer WiiU- und 3DS-Liste komfortabel eine Einladung zur Switch-Freundesliste senden
  • Benachrichtigungen zu Freunden, wenn diese Online kommen, sind verfügbar. (System -> Benachrichtigungen -> Freundesbenachrichtigungen)
  • Das Abonnieren diverser, relevanter Nachrichtenkanäle  ist eröffnet (News -> Kanal finden)
  • Auffinden verloren gegangener JoyCons in der Nähe per Vibrationsfunktion
  • Die Reihenfolge der Systembenutzer lässt sich anpassen (System Einstellungen -> Nutzer -> Reihenfolge ändern)
  • Ganze sechs neue Splatoon 2 Nutzer-Icons sind nun für euer Profil verfügbar!
  • Die Systemlautstärke lässt sich nun über das Schnellmenü anpassen (Halten der Home-Taste)
  • Die Lautstärke des Kopfhörerausganges lässt sich nun separat festlegen (System Einstellungen -> System -> Kopfhörerlautstärke)
  • Ihr könnt nun die Farben des Displays wahlweise invertieren oder grau filtern (System Einstellungen -> System -> Displayfarben anpassen)
  • Der Nintendo Switch Pro Controller lässt sich nun über das USB-C Ladekabel anschließen und verwenden
  • Es ist nun möglich, verbundene Controller zu updaten (System Einstellungen -> Controller und Sensoren -> Controller Updaten)
  • Sobald Downloads gestartet werden, obwohl der Speicher voll ist, wird nun die Löschung einer App vorgeschlagen

Grundsätzlich sind auch Performance-Optimierungen und weitere Verbesserungen unter der Haube Teil des neuen Updates. Welche Funktionen fehlen euch bisher? Man merkt der Switch ihren Erfolg förmlich an: Nintendo legt sich ordentlich ins Zeug, um euch das bestmögliche Erlebnis zu liefern.


Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.