Elite Dangerous lässt die 2.2 Beta auf euch los!

Das Warten zog sich etwas, doch das war es wert: Die Liste der Neuerungen, welche heute mit der Beta ins Spiel entlassen wurden, ist unglaublich lang. Frontier Developments gibt endlich handfesten Einblick in die Neuerungen, die der nächste Teil der Season liefern wird.

Virtuelle Crewmitglieder, welche auf Stationen für eure bare Münze tatkräftige Unterstützung anbieten, Schiffe welche innerhalb anderer Schiffe (Word!) transportier und gestartet werden können, und, und, und,… doch ein Unterpunkt macht ganz besonders Neugierig: “Mysterious things added”.

Das bisher gehütete Geheimnis liegt seit der vom Entwicklerstudio inszenierten Jagd (namentlich “The Hunt”) nichtmehr ganz so sehr im Dunkeln: Thargoids. Insektoide Wesen, deren Hintergründe noch nicht bekannt sind. Ob wir von Ihnen nun endlich mehr sehen werden? Denn der nächste Teil der Addon-Season heißt nicht umsonst “Guardians”.

Die Beta von 2.2 Guardians ist für alle bisherigen Beta-Teilnehmer von Horizons verfügbar, oder kann alternativ für umgerechnet 8€ nachträglich freigeschalten werden. Die fertige Fassung von Guardians wird voraussichtlich im Oktober erscheinen.

Die gesamte Liste der Neuerungen findet ihr im offiziellen Forum.


Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.