Elite Dangerous: Die bedrohlichen Piraten-Kits sind da!

In den letzten Trailern zu Frontier Developments Elite Dangerous wurden immer wieder exotische Schiff-Kits mit Stacheln, Schrammen und mehr gesichtet. Diese sind seit wenigen Stunden im offiziellen Store des Entwicklers verfügbar.

So sieht die ikonische Cobra Mk3 doch viel bedrohlicher aus, findet ihr nicht?

Den Anfang machen die ASP Explorer und die Cobra MkIII – abgesehen von den größten Schiffen des Spiels sind diese beiden die beliebtesten Fluggeräte in der Space-Sim. Die sogenannten “Raider-Kits” kommen für einen Preis von 10€ mit viel Umfang daher:

  • Drei verschiedene Sets aus Schiffs-Teilen, welche untereinander mischbar sind
  • Ein Paket aus sechs bedrohlich wirkenden, einzigartigen Schiffslackierungen.

Beide Pakete ändern in keinster Weise eure Schiffsfunktionen, oder etwa deren Geschwindigkeit. Sie dienen nur kosmetischen Zwecken. Auch andere Schiffs-Kits sind verfügbar, insgesamt sind es mittlerweile 13 an der Zahl. Was fliegt ihr am liebsten?

Update: Des Weiteren sind sechs passende Piraten-Suits ebenfalls im Store für einen Preis von jeweils 2,50€ verfügbar. Danke an Torsten Fieck!

Weitere Informationen zum Spiel selbst, dem neusten großen Update sowie ein passendes HOTAS findet ihr natürlich auch bei uns! Wie immer halten wir euch selbstverständlich auf dem Laufenden, sollten weitere Kits oder mehr erscheinen!


Quelle: Frontier Developments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.