Elite Dangerous: 2.4 The Return

The Return – So nennt sich das 4. Update der Horizon Erweiterung. Und was in dieser Season enthalten ist, das verrät uns bereits der Titel – Die Rückkehr der Thargoids. Erste Informationen bekommt ihr hier, viele weitere werden folgen!

Gestern am 13.06.2017 erschien das erste Announcement Video auf Youtube von Frontier, in welchem David Braben erneut seine Faszination für diese Alienrasse präsentiert. Zu sehen sind Szenen mit fremden und menschlichen Schiffen, welche kampfunfähig durch die Weiten des Alls treiben.

Ihr wollt es selber sehen? Hier:

Nachdem die Menschheit bereits vor hunderten Jahren Kontakt mit einer fremden Spezies hatte, welche aggressiv aufgetreten war und bereits damals große Probleme erzeugt hatte, kehren sie nun zurück. Zuerst die unbekannten Artefakte, danach Barnacles auf Mond- und Planetenoberflächen, anschließend der erste Kontakt bei den Plejaden. Die Geschichte setzt ihren Lauf fort und stellt uns vor viele Fragen.

Und nun, an einem Beacon in den Weiten des Alls, wurde diese Nachricht empfangen: „Tango, Hotel, Alpha, Romeo, Golf, Oscar, India, Delta, Sierra“ „Romeo, Echo, Tango, Uniform, Romeo, November“ – nimmt man nur die Anfangsbuchstaben: Thargoids Return!

Die zerstörten Schiffe der Föderation zeigen, dass unsere Waffen, Schilde und die Panzerung der Raumschiffe selbst, wohl erbarmungslos unterlegen sind. Nur menschliche Schiffe wurden zerstört, keine Aliens – wir stehen also nun vor großen Fragen, wie unsere Verteidigung aussehen wird. Und ersten Informationen zur Folge arbeiten Wissenschaftler an neuen Systemen, um dieser Bedrohung entgegen zu treten.

Was genau sich dahinter verbirgt, wird sich in den nächsten Monaten zeigen, denn angesetzt ist das Update im Zeitraum von Juli bis September. Klar ist jedoch bereits jetzt, das 2.4 zum größten Teil eine Story-basierte Erweiterung sein wird. Lediglich ein paar neue Komponenten sollen uns erwarten, um überhaupt mit den Thargoids mithalten zu können (und selbst das klingt ziemlich fraglich…). Wir bleiben also gespannt, und werden euch wie gewohnt zuerst neueste Informationen dazu liefern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.