Creative bietet mit Stage und Stage Air neue Soundbars an

Der asiatische Hardware-Veteran Creative ist schon lange eine große Nummer im Akustik-Segment – so sagt beispielsweise die ikonische Soundblaster-Reihe wirklich jedem etwas. Letzte Woche wurde nun das Repertoire um zwei Soundbars erweitert, die sich preislich wahrlich sehen lassen können.

Creative Stage

Das Lead-Modell der neuen Soundbar-Serie kommt mit zwei Mid-Range-Treibern und einem dedizierten Subwoofer auf eine Nennleistung von 160 Watt. Hierbei bedient sich der Lautsprecher aller aktuellen Anschlüsse, wie Aux-In, Optischem sowie USB-Anschluss. Auch eine Bluetooth-Schnittstelle zum Smartphone und Co ist vorhanden, was viel Flexibilität mit sich bringt.

Das Paket richtet sich für lediglich 79,99€ ganz klar an Home Entertainment für die Nutzung am PC, Konsolen und Heimkino.

Creative Stage Air

Der kleine Bruder des Stage hingegen, die Stage Air Soundbar, fokussiert sich ganz auf Mobilität. Trotz seiner Dimensionen (40cm Länge), soll er laut Creative mit seinem speziellen Treiber und Radiator für ausgewogenen und doch kräftigen 20-Watt-Sound sorgen. Laut Pressemitteilung hält er mittels Lithium-Ionen-Akku bis zu sechs Stunden Laufzeit durch; was sich im Test noch bestätigen muss.

Die Stage Air Soundbar gibt es bereits für 39,99€ beim Hersteller, sowie hiesigen Anbietern.


Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.