Ausnahme-Titel SUPERHOT bald für SteamVR

Das Action-Indie Spiel SUPERHOT konnte schon in der Vergangenheit durch sein einzigartiges und unglaublich intensives Gameplay die Massen begeistern. Im Spiel des Designers Piotr Iwanicki kämpfen wir im Stile von John Wick gegen Wellen von Auftragsmördern. Der Clou: Nur wenn sich der Protagonist bewegt, schreitet die Zeit voran.

Klingt in Aktion noch einmal zehn Mal cooler als es nun klingt; weshalb wir euch hier ein Beispiel zeigen.

Vor einiger zeit wurde das Spiel in die virtuelle Realität portiert – leider exklusiv für Facebooks Oculus Rift. Wie der Entwickler nun jedoch auf Twitter angeteasert hat, wird das Spiel wohl bald für die HTC Vive, vermutlich auf Steam für SteamVR erscheinen:

Wann wir mit Zeitlupen-JohnWick-Geballer in vollumfänglichem Roomscale erwarten können, bleibt offen. Ein Release-Datum oder -Zeitraum wurde nicht genannt. Eins steht fest: Der Titel dürfte auch auf Valves Plattform schnell in den Top 10 aller VR-Erfahrungen landen.

Sobald wir wissen, wann das Spiel portiert wird, lassen wir es euch selbstverständlich wissen! Game on.


Quelle: Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.