A Fisherman’s Tale: Preisgekröntes Abenteuer auch auf der Quest

Das Indie/Puzzle Spiel A Fisherman’s Tale vom Developer InnerspaceVR unter dem Publisher Vertigo Games (auch bekannt durch Arizona Sunshine) geht seinen ganz eigenen Weg.

Als Bob bewegt man sich in diesem Spiel durch verschiedene Puzzle Level in denen der Spieler nicht nur seine Perspektive anpassen muss, sondern auch mit Änderungen der physikalischen Gesetze klar kommen muss. A Fisherman’s Tale, ausgezeichnet unter anderem mit dem VR Game of the Year Award 2019, verbindet eine packende Story, mit einem spannenden und vor Allem neuartigen Prinzip.

Man betrachtet sich selbst in einem Model des Leuchtturms in welchem man sich befindet und interagiert mit dem Model, was wieder rum Dinge in der Realität ändert. Klingt verwirrend? Macht aber unheimlich Spaß! Man muss A Fisherman’s Tale auf jeden Fall einmal erlebt haben, da es ein wunderbares Beispiel für die grenzenlose Welten der virtuellen Realität ist, auch wenn die Spieldauer nicht die längste ist. Besonders bei VR Neulingen kann dieses Spiel einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Das Spiel ist ab sofort im Oculus Store auch für die Quest zu einem Preis von 14,99€ verfügbar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.